Zähmung eines zähen Kleinkindes zur Schlafenszeit

Ihr Kleinkind ins Bett zu bringen, kann manchmal eine Frustrationsübung sein. Wenn Sie dies erlebt haben, sollten Sie vielleicht eine der folgenden Techniken in Betracht ziehen, um die Schlafenszeit zu einer friedlichen Zeit zu machen.

Seien Sie konsequent in Bezug auf die Schlaf- und Wachzeiten. Ihr Kleinkind wird eher positiv reagieren, wenn es an einen bestimmten Zeitplan gewöhnt ist. Je früher der Tagesablauf Ihres Kindes festgelegt wird, desto einfacher ist es, es ohne Zwischenfälle ins Bett zu bringen.

Machen Sie die Aktivitäten jede Nacht gleich und machen Sie die Zeit vor dem Schlafengehen ruhig und friedlich. Egal, ob ein Elternteil dem Kind eine Geschichte erzählt, einen Schlafensnack anbietet, ein kurzes Video einspielt oder ruhige Spiele spielt, bevor das Kind ins Bett gebracht wird, Beständigkeit ist der Schlüssel.

Versuchen Sie, nicht mit Ihrem Kleinkind im Bett zu liegen, bis es eingeschlafen ist. Dies könnte den gegenteiligen Effekt haben und Ihr Kind dazu ermutigen, wach zu bleiben und um Wasser und weitere Gute-Nacht-Geschichten zu bitten. Eine Alternative könnte darin bestehen, Ihrem Kleinkind zu sagen, dass Sie eine Aufgabe erledigen werden und dass Sie in wenigen Augenblicken wiederkommen und nach ihnen sehen werden.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass das Kind einschlafen wird, während es auf die Rückkehr von Mama oder Papa wartet. Vielleicht möchten Sie auch mit ihnen über den Tag Ihres Kindes sprechen. Halten Sie Ihren Ton weich und ruhig und versuchen Sie, Ihr Kind dabei nicht zu erregen. Es macht auch Spaß, dies in eine Nachtgeschichte mit Ihrem Kind als Hauptfigur zu verwandeln.

Wenn das Kind älter wird, wird die Aufgabe leichter, wenn eine konsequente Schlafenszeit eingehalten wird. Der wichtigste Punkt ist Konsistenz und Wiederholung. Wenn das Kind jeden Abend das Gleiche erwarten kann und diese üblichen Aufgaben angenehm sind, kann die Schlafenszeit zu einem reizvollen Familienritual werden.

Wenn sich Ihr Kind jedoch ständig gegen den Schlaf sträubt, sollten Sie mit dem Kinderarzt Ihres Kindes sprechen, da das Kind möglicherweise ein medizinisches Problem an der Wurzel hat.

fitBABYfit-easy