Baby zum einschlafen bringen. Baby schläft nicht ein. Einschlaftipps

KLICKE HIER UM MEHR ZU ERFAHREN

Hier Klicken – Endlich wieder durchschlafen

Baby zum einschlafen bringen,

Jede Frau kennt das Problem nach der Schwangerschaft, da hat man gerade entbunden und ist sehr glücklich doch das Baby einschlafen klappt nicht besonders gut. Die Fragen warum das Kind oft schreit und wie man als Mutter am Besten damit umgeht, sodass das Baby sich schnell beruhigt und nicht all zu viel den Schlaf stört, erfährt man sehr gut in dem Buch „Mutter-Kind-Training„.
In der Regel sind viele Mütter in der Anfangszeit sehr erschöpft und überfordert, was sich sehr auf die Konzentration und die Laune auswirkt. Das Buch beschreibt sehr gut, wie einige Umstände mit dem Baby und Fragen angegangen werden müssen, damit das Kind sowie die Mutter rund um zufrieden sind mit der Gesamtsituation.

Eine Expertin nimmt sich den Problemen an

Das Buch von der Expertin Martina Bergener weiß worauf es ankommt und hat selber einige Kinder großgezogen. Sie sorgt dafür, dass man die Zeit nach der Schwangerschaft genießen kann ohne direkt vor einem Nervenzusammenbruch zu stehen. Dabei wird besonders darauf eingegangen wie wichtig der Schlaf für das Neugeborene ist vor allem Hormon bedingt. Es hilft nicht nur beim wachsen, sondern auch besonders das Immunsystem zu steigen und dafür weniger anfällig gegen Krankheiten zu sein. In dem Buch spricht sie das Thema Einfluss auf das Baby an. Sie weiß, dass das Baby die Laune der Mutter wahrnimmt und dadurch selbst sehr unruhig werden kann. Stress und schlechte Laune sollten vermieden werden. Sie schreibt ihr Buch als einen Ratgeber und möchte auf kleine Fehler hinweisen, welche häufig im Alltag begangen werden und was die richtigen Ansätze sind um das Kind in eine harmonische Richtung zu bringen. Ein wichtiger Punkt in dem Buch ist es dem Kind verständlich zu machen, was der Unterschied zwischen Tag und Nacht ist und wie man dieses Verständnis am Besten umsetzt.

Erfahrungsberichte und Bewertung des Buches

Viele Mütter, die sich das Buch angeschafft haben und es sich durchgelesen haben, sind der festen Überzeugung es funktioniert und dass ihr Baby endlich fest und tief schläft. Einige Erfahrungsberichte konnten überhaupt erst abgegeben werden, da diese Mütter erst nach der Umsetzung des Buches die Zeit dazu gefunden haben einige Zeilen zum Buch zu verfassen. Sie sind sehr dankbar dafür. Viele finden wieder die Zeit mit ihrem Partner und der eigene Schlafhaushalt kommt wieder in Takt. Krähenfüße unter den Augen sind für die Käufer des Buches keine Rede mehr wert.

Meine  Buch Empfehlungen:

Schlaf gut, Baby!: Der sanfte Weg zu ruhigen Nächten

Mama schläft jetzt durch: So Überstehen Sie Die Ersten 500 Nächte Mit Baby Und Bringen Es Zum Durchschlafen

Endlich durchschlafen – Schlafprobleme verstehen und lösen

GU Alles, was man wissen muss: Babys erstes Jahr: Alles, was wichtig ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.